Steinteppich.jpg

Natur, auf die man steht.

 

Der FUGENLOSE Steinteppich ist eine Boden- oder Wandbeschichtung aus Naturkieseln für den Innen- und Außenbereich, die bei Neubau, Renovierung oder für Sanierung geeignet sind.

 

Welche Steine werden bei Steinteppichen verwendet?


Steinteppiche werden aus natürlichen Marmorsteinen oder eingefärbten Quarzsteinen hergestellt.
Die von uns verwendeten Epoxidharze und Polyurethanharze werden von den führenden Herstellern produziert und sind AGGB geprüft.

 

 

Warum Sie einen Steinteppich in Betracht ziehen sollten!


Im Innenbereich ist ein Steinteppich strapazierfähig und pflegeleicht durch unseren Porenverschluss. Im Außenbereich bleibt der Steinteppich offenporig, sodass er frostsicher ist und mit einem Hochdruckreiniger gereinigt werden kann. So können Sie mit einem Steinteppich beispielsweise Ihre Treppen renovieren oder sanieren. Da ein Steinteppich fast auf jedem Untergrund verlegt werden kann, spielt es folglich keine Rolle, ob Sie den Boden auf Holz oder Beton anlegen lassen möchten. Einzige Bedingung: der Boden muss tragfähig sein.

Der Boden für kreative Ideen

Sie möchten Ihrem Boden gerne einen individuellen Touch verleihen oder einfach verschönern? Kein Problem! Durch eine breite Auswahl an Marmor- und Quarzkies in verschiedenen Farben sowie Körnungsgraden steht Ihnen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten offen. So können Sie unter anderem durch das einarbeiten von Firmenlogos oder Symbolen Ihren eigenen einzigartigen Steinteppich kreieren oder durch Rahmen, Bögen oder Sockelleisten farbliche Akzente setzen.

Qualität ist uns wichtig, daher arbeiten wir nur mit führenden Herstellern zusammen, die ebenso großen Wert darauflegen wie wir.

 

Vorteile von Steinteppich

  • Pflegleicht

  • Fugenlos

  • Frostsicher

  • Feuerfest

Steinteppich punktet sowohl mit seinen zügigen als auch kostengünstigeren Verlegesystem. Gerade bei schwierigen Räumlichkeiten mit Rundungen oder schiefen Wänden schmiegt er sich nahtlos an das Mauerwerk an. Materialverluste sind nur minimal zu verzeichnen. Die Aufbauhöhe liegt 8mm. Ein Steinteppich kann auf fast jeden Untergrund verlegt werden, wenn dieser tragfähig ist.

Der Komfort

Steine werden oft als kalt und rau empfunden. Steinteppiche ermöglichen jedoch durch die leicht genarbte Struktur Ihrer Natursteine nicht nur einen weichen Gehkomfort, sondern sind auch in der Lage Wärme zu leiten und zu speichern, weshalb Steinteppiche gerade in Kombination mit Fußbodenheizungen optimal funktionieren. Die stabilen Bodenbeläge aus Naturstein sind zudem sehr strapazierfähig und in der Lage, Tritt- und Raumschall zu reduzieren.

Die Pflege

Die Reinigung eines Steinteppichs ist sehr einfach zu handhaben. Bereits das fugenlose Verlegen unterbindet präventiv, dass sich Staub, Trittverschmutzungen sowie Flüssigkeiten in Ritzen oder Ecken festsetzen. Auch das Anziehen von Staubpartikeln, wird durch die antistatische Eigenschaft des Steinteppichs verhindert. Generell kann die strukturierte Oberfläche sowohl mit dem Staubsauger als auch mit einem Mikrofasertuch problemlos gereinigt werden.

REFERENZEN

Auf uns können Sie bauen

dashappyteam_web1.png